Charta

Eine Gruppe engagierter Bielefelderinnen und Bielefelder hat Erwartungen an gutes und gesundes Essen in drei Leitlinien formuliert. Sie sollen die Basis für die Arbeit des Ernährungsrates bilden.

Bielefeld Charta für gutes und gesundes Essen:

ERSTER LEITSATZ

Alle Menschen sollen Zugang zu Informationen, Bildung und Möglichkeiten haben, gutes und gesundes Essen anzubauen, zu kaufen, zu zubereiten und zu genießen.

ZWEITER LEITSATZ

Die Öffentlichkeit und Entscheidungsträgerinnen und –träger sollen Nahrungsmittelbetriebe fördern und wertschätzen, die lokale Jobs, Wohlstand und Diversität schaffen und die ihre Angestellten fair behandeln.

DRITTER LEITSATZ

Lebensmittel sollen so produziert, verarbeitet, verteilt und verwertet werden, dass Verschwendung vermieden, regionale Kreisläufe geschlossen und Boden und Klima nachhaltig geschützt werden.

Diese Leitsätze wurden beim Treffen „Ein Ernährungsrat für Bielefeld“ am 17.01.2018 im Alten Rathaus, Bielefeld vom Plenum ausgewählt.

Einwohner
329782
Einwohner
Ernährungsrat
1
Ernährungsrat